Ty Waltinger

Pigmentschleier über Silber

Hydro Painting

2020

Öl-Inversionen auf Metall, Leinen, gespannt

50×50 cm

Pigments

Titandioxyd natur, Classic Cochineal Red, Maroon alt, Alizarin Krapp alt, Purple Bordeaux, Indigo, Classic Paris Blue, Coelinblau, Manganese Blue, Metalle div., 1000/1000 Sterlingsilber (handgeschlagen)

Genesis

Bei diesem Werk wurde zunächst der Leinenuntergrund mit reinem, handgeschlagenen Sterling Silber und zerriebenen Metallen versehen. Im Nieselregen wurde die Oberfläche mit Titandioxyd natur und meist alten Rotpigmenten sowie Manganblau, Indigo, altem Pariserblau und Coelinblau bemalt. Den mehrfach aufgetragenen Farbpigmenten, die In aufwändig gemischten Öl-Inversionen gebunden sind, merkt man die Einwirkungen der Naturkräfte deutlich an. So offenbart sich ein beinahe leuchtendes, von der Natur beeinflusstes, prozessuales Werk.